BUND Kreisgruppe Neustadt

Der Vorstand der Kreisgruppe Neustadt stellt sich vor

Auf der Jahreshauptversammlung am 22. Oktober 2020 wurde ein neuer Vorstand gewählt, der sich folgendermaßen zusammensetzt:

Vorsitzende: Andrea Hummel

Stellvertreter*in: Anja Radu, Olaf Bergmann

Beisitzerin: Gudula Hertzler-Heiler

Kassenwart: Günter Heimlich

Im Folgenden stellen wir die Vorstandsmitglieder vor:

Vorsitzende

 (Andrea Hummel)

Andrea Hummel 

Vorsitzende seit Oktober 2020, langjähriges BUND Mitglied

Beruf: IT Projektmanagerin

Interessen: Nachhaltigkeit, Energiewende, Baumschutz, Webseite, stellvertretendes Mitglied im Fachbeirat Naturschutz

Vorstandsmitglieder:

 (Anja Radu)

Anja Radu

Seit 2019 aktives BUND-Mitglied und seit Oktober 2020 im Vorstand

Beruf: Dipl.-Designerin, Veranstaltungsplanung Großveranstaltungen

Interessen: Vernetzung, Lobby für Umweltschutz, Landesgartenschau

 (Olaf Bergmann)

Olaf Bergmann

Langjähriges BUND- und Vorstandsmitglied

Beruf: Künstler / Bildhauer

Interessen: Hochbeete, WeidenDom, Denkmalschutz

 (Günter Heimlich)

Günter Heimlich

BUND Vorstandsmitglied seit Oktober 2020

Beruf: Rentner

Interessen: Kassenwart, Wasserschutzgebiet

 (Gudula Hertzler-Heiler)

Gudula Hertzler-Heiler

Langjähriges BUND- und Vorstandsmitglied

Beruf: Graphikerin

Weitere Mitglieder, die uns tatkräftig unterstützen

 (Karin Haas)

Karin Haas

Themenschwerpunkte: Wald und Wiese

Interessen: Reisen, Photographieren

 (Im Bild Yonas Scherrer, Bildrechte Olaf E. Bergmann)

Hermann Scherrer (Yonas)

Von 2008 bis 2020 Vorsitzender der KG Neustadt

Beruf: Landschaftsplaner

Interessen: Energiewende, Denkmalschutz,  eßbare Wildpflanzen

 (Birgit Eschenlohr)

Birgit Eschenlohr

Seit 20 Jahren beim BUND LV Baden-Württemberg für den Kindergruppenservice angestellt, stellvertretende Sprecherin BUND Bundesarbeitskreis Umweltbildung, Fachforum Kommune BNE, Beirat BiNaKom, Ortsbeirat Gimmeldingen, Umweltausschuss Neustadt, Reiseleiterin BN Reisen

Interessen: Umweltbildung, BUND Reisen, Schmetterlingschaukasten, Wildbienen

 (Volker Platz)

Volker Platz

Langjähriges BUND-Mitglied (bis 2020 auch im Vorstand). War 15 Jahre lang Vorsitzender des Fachbeirates für Umwelt- und Naturschutz der Stadt Neustadt.

Beruf: Dipl. Sozialpädagoge /  Naturerlebnispädagoge (zweijährige Weiterbildung 1999 / 2000 in Hessen)

Interessen: Exkursionen, Umwelterziehung, Vogelbeobachtung

Umwelt schützen. Natur bewahren: Der BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland setzt sich ein für den Schutz unserer Natur und Umwelt – damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt.

Der BUND engagiert sich – zum Beispiel – für eine ökologische Landwirtschaft und gesunde Lebensmittel, für den Klimaschutz und den Ausbau regenerativer Energien, für den Schutz bedrohter Arten, des Waldes und des Wassers.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist einer der großen Umweltverbände in Deutschland.