Sie befinden sich hier:

Herzlich Willkommen auf der Homepage der BUND-Kreisgruppe Neustadt

Rettet die Lindenbäume auf dem Jahnplatz


Liebe Menschen in Lachen-Speyerdorf, die nochmalige Offenlegung des Bebauungsplans „Am Jahnplatz“ wird nach den Sommerferien erfolgen. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Einwände zum Bebauungsplan gegenüber der Stadt einzureichen. Die ortsbildprägende Lindenbaumallee am Jahnplatz und die Bäume am Hambacher Weg sollen gefällt werden. - Wollen Sie das? - Im vorherigen Bebauungsplanentwurf sollten die meisten Bäume erhalten bleiben. Werden diese Bäume gefällt, verändert sich das Kleinklima im Ortszentrum nachteilig. Wichtige Funktionen von Bäumen wie Sauerstoffproduktion und Filterung der Luft von Staub und Schadstoffen, Temperaturausgleich, Schattenspende entfallen. Eine Neupflanzung von erheblich jüngeren Bäumen kann diese wichtigen Aufgaben erst nach mehreren Jahrzehnten wieder übernehmen. Schicken Sie diese Karte an den Herrn Oberbürgermeister Weigel; er hat Kraft seines Amtes die Möglichkeit den Baumbestand zu erhalten.

09. August 2018
Widerspruchssache wegen Landestransparenzgestz. Offenlage städtebaulicher Vertrag am Jahnplatz.

Der Stadtrat der Stadt Neustadt an der Weinstraße hat am 19.06.2018 in öffentlicher Sitzung beschlossen, für die Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Jahnplatz“ mit seinen örtlichen Bauvorschriften einen Wechsel des Verfahrens durchzuführen. Der Bebauungsplan wird nicht im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB, sondern im Regelverfahren gemäß § 2 BauGB aufgestellt. Damit ist die Durchführung einer Umweltprüfung erforderlich.
Weiterhin hat der Stadtrat der Stadt Neustadt an der Weinstraße in öffentlicher Sitzung am 19.06.2018 für den Bebauungsplan-Entwurf „Am Jahnplatz“ mit seinen örtlichen Bauvorschriften die Durchführung der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.
Der Entwurf des Bebauungsplanes liegt mit Begründung, den entsprechenden Anlagen sowie den wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen in der Zeit
vom 10.08.2018 bis einschließlich 10.09.2018
zur allgemeinen Einsichtnahme im BBZ, Stadthaus III, Amalienstraße 6 (im Erdgeschoss links), zu folgenden Dienststunden öffentlich aus:
montags – mittwochs: 8:00 Uhr – 12:00 Uhr ; 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
donnerstags: 8:00 Uhr – 12:00 Uhr ; 14:00 Uhr – 18:00 Uhr
freitags: 8:00 Uhr – 12:00 Uhr
Weitere Zeiten sind nach telefonischer Terminabsprache unter der Tel.-Nr.: 06321/855-306 möglich.

Hier finden Sie ab 10.8. den Entwurf des Bebauungsplanes ...

 

 





ca 40 Personen folgten dem Aufruf

neustadt@bund-rlp.de




Mach mit!; Her mit den Mäusen

Suche

Metanavigation: